Norwegian German «Havna» «Neset» Karten Kontaktinformation

Steinsvik Fjordhytter

Steinsvik liegt in dem Vassbakketal (Vassbakkedalen), am Ende des Dalsfjord in einer Bucht, umgeben von herrlicher Natur. Es führt nur eine kleine asphaltierte Straße durch den Ort, der von einem Wasserfall gespeisten kleinen Fluss durchkreuzt wird.

Der Dalsfjord ist ein für seinen Fischreichtum bekannter Fjord.
Aber Sie können auch im 500 Meter entfernten Süßwassersee, dem Vassbakkevannet, Forellen und Saiblinge fangen.
Im Herbst können Sie hier in nächster Umgebung Pilze und Beeren sammeln.

In der Sommerzeit bietet sich ein Ausflug auf einer guten Straße, mit dem Auto oder zu Fuß, östlich und westlich von Steinsvik, in die Berge an. Von hier aus können Sie in 600 800 Meter Höhe den herrlichen Ausblick über die Berge und das Tal mit dem Fjord genießen.

Steinsvik und Volda sind auch ein sehr guter Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Touristikattraktionen wie die im Jugendstil erbaute Stadt Aalesund mit dem atlantischen Ozeanpark, der Vogelinsel Runde mit ihrer Vogelvielfalt und Verschachtelungskliffen, dem Gletscher Briksdalbreen, dem am meisten besuchten Gletscher in Westnorwegen, dem Westkapp (496 m.ü.M.) mit seiner phantastischen Aussicht über das offene Meer, der atemberaubenden Serpentinstraße Trollstigen mit dem Stingfoss-Wasserfall (180 m. Fallhöhe), sowie dem weltberühmten Geirangerfjord mit seinen sieben Schwestern (Wasserfälle).



Neset
«Neset»
Havna
«Havna»